Jetzt Fan werden! – Das Helmstedt-Wiki bei Facebook.png Facebook, Twitter.png Twitter

Waldbrand Open Air

aus Helmstedt-Wiki, der freien Enzyklopädie über den Landkreis Helmstedt
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Waldbrand Open Air Logo 2011

Das Waldbrand Open Air war ein Rock- und Metalmusik-Festival in Helmstedt.

Geschichte[Bearbeiten]

Das Festival war ursprünglich als ein Wettbewerb für Bands aus der Musikrichtung Rock bis Metal geplant. Das 1. Waldbrand Open Air fand am 15. September 2007 jedoch als normales Live-Musik-Festival statt und übertraf alle Ewartungen der Veranstalter. Über 800 Besucher pilgerten zum Gelände des Helmstedter Sportvereins am Bötschenberg, um sich in Festivalatmosphere 14 lokale Größen der Rock/Metal/Alternativ-Szene anzuhören und zusammen zu feiern. Wegen des großen Zuspruchs wurde das 2. Waldbrand Open Air auf 2 Tage erweitert und fand am 27. und 28. Juni 2008 statt. 24 Band aus ganz Deutschland, also doppelt soviel wie im Vorjahr, präsentierten die Organisatoren dieses Mal. Die dritte Ausgabe des Festivals fand an drei Tagen vom 25. bis 27. Juni 2009 statt. Über 1.000 Besucher konnten gezählt werden. Das 4. Waldbrand Open Air fand vom 24. bis 26. Juni 2010 statt und wurde erstmals auf dem Messegelände ausgetragen. Mehr als 1.300 Besucher konnten gezählt werden. Das 5. Waldbrand Open Air fand vom 23. bis 26. Juni 2011 statt. Die erhoffte Zuschauerzahl (zwischen 1000 und 1500) konnte dieses Mal jedoch nicht erreicht werden. Am Ende waren es etwa 700 Gäste. 2012 wurde kein weiteres Waldbrand Open Air ausgerichtet. Die Veranstalter begründeten die Entscheidung mit organisatorischen Schwierigkeiten.

Termine[Bearbeiten]

  • 2011: 23.–26. Juni (5. Waldbrand Open Air)
  • 2010: 24.–26. Juni (4. Waldbrand Open Air)
  • 2009: 25.–27. Juni (3. Waldbrand Open Air)
  • 2008: 27.–28. Juni (2. Waldbrand Open Air)
  • 2007: 15. September (1. Waldbrand Open Air)

Organisations-Team[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]