Jetzt Fan werden! – Das Helmstedt-Wiki bei Facebook.png Facebook, Twitter.png Twitter

Am Finkenherd

aus Helmstedt-Wiki, der freien Enzyklopädie über den Landkreis Helmstedt
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Am Finkenherd (früher Ludgeristraße) ist eine Straße im Stadtteil Gartenstadt in der Kreisstadt Helmstedt.

Geschichte[Bearbeiten]

In der Stadtverordneten-Sitzung vom 16. Juni 1929 wurde diese Einbahnstraße vom Kastanienweg aus nach Norden noch Ludgeristraße genannt. In der Ratsherren-Sitzung vom 2. August 1937 wurde dieser Name schließlich aufgehoben und der Straßenzug mit zur Dietrich-Klagges-Straße (heute: Sonnenweg) hinzugezogen. Durch Ratsbeschluss vom 8. Mai 1945 wurde die Straße umbenannt in „Am Finkenherd“. Die meisten Häuser wurden erst zwischen 1950 und 1953 erbaut. Zwischen 1937 und 1945 gehörte sie noch zu der Dietrich-Klages-Straße.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Robert Schaper: Die Helmstedter Straßen – Ihre Entstehung, Lage und Benennung, (3. vermehrte Auflage, Manuskript, 1986).